Heute schon die eigene IP gestöhnt?

Wann haben Sie zuletzt einen Support-Fall auf eine (vielleicht auch selbstgemachte) Seite geschickt wo seine IP-Adresse ermittelt wird – zb. um eine Fernwartung zu starten oder um sonst irgendetwas aufzuklären?

Nun kann man sich die aktuelle IP-Adresse auch vorstöhnen lassen:
http://www.moanmyip.com/

Wer es eher nüchtern mag:
http://www.hearmyip.com/