Outlook 2003 / 2007 und Attachments

Leider passiert es mir immer noch, dass ich bei einem Kunden Office 2007 installiere und nicht daran denke welchen komischen Weg Microsoft hier bei der Sicherheit von Attachments eingeschlagen hat (so gut wie alles wird gefiltert, aber selbst Microsoft selbst empfiehlt einfach das Ändern der Dateiendung – siehe http://office.microsoft.com/de-de/outlook/ha012299521031.aspx).

Ja – und meistens bin ich dann grad mal eine halbe Stunde weg, kommt schon der Anruf, dass der Kunde jetzt ein File gemailt bekommen hat, dass er weder öffnen noch speichern darf.

Im Normalfall bleibt hier nur der Weg über Registry Keys, wesentlich komfortabler ist hier aber zum Beispiel Attachment Options. Kann ich in so einem Fall sehr empfehlen, das es eine komfortable Oberfläche bietet umd wirklich feinstufig die erlaubten Attachments freizuschalten.